MORINGABAR - HAMBURG
MORINGABAR - HAMBURG

Moringa für Alle
Alle für Moringa!

Einzigartige Spitzen-Qualität aus Teneriffa

Blog

Rote Bete-Kartoffel-Moringa-Eintopf

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Für ca. 4-6 Personen

ca. 2 EL Gemüsebrühe
400 g Kartoffeln
1-2 Rote Bete
1-2 Möhren
1 Stange Lauch/Porree
1 Bund frische Petersilie
1-2 Zehen Knoblauch
1 EL Sojasoße
1 EL Olivenöl
1 Prise Salz
2-3 TL Moringa-Blattpulver

Zubereitung 
  • Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden
  • Ca. 1 l Wasser zum Kochen bringen und die Gemüsebrühe hinzufügen
  • Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in die Brühe geben 
  • Rote Bete schälen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden und in den Topf dazu geben
  • Möhren waschen, klein schneiden und in den Topf geben
  • Lauch und Petersilie waschen, Knoblauch schälen, alles klein schneiden und in den Topf geben
  • Mit Sojasoße, Olivenöl und etwas Salz würzen und bei geschlossenem Deckel weiter kochen lassen, bis gewünschte Konsistenz erreicht ist
  • Kurz vor dem Servieren das Moringa-Blattpulver unterrühren

 

Tipp
Bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, je nach gewünschter Konsistenz